We are Swiss Fútbol Amigos| Indoor Fussball| SWIFA | FUSSBALL HALLE | Football Amigos | Indoor Soccer | WIFA | ZUFA | WIFAINDOOR | ZUFAINDOOR

LET'S GET MOVING - Die neue Fussball Fabrik

Winterthur (WIFA) Zürich (ZUFA)
Die BRACK.CH Fussball Arena

WIFA zieht in den Skills Park

Fussballspielen unter Dach, das heisst zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Seit dem November 2015 ist das auch in Winterthur möglich. Jedermann kann in der WIFA Indoor-Anlage einen Kunstrasenplatz mieten. Bereits ein Jahr später musste die Anlage in den neuen Skills Park gezügelt werden. Die Fabrikhallen werden abgerissen.

Mitten in Winterthur eröffnete im November 2015 eine Interessen-Gruppe um die Initianten Ulli Braun und David Vöge eine Indoor-Fussballhalle mit zwei Kunstrasenplätzen. WIFA Indoor heisst das neue Sportangebot. WIFA heisst Winterthur Football Amigos. Diese Fussball-Fabrik lag im ersten Jahr im sogenannten Werk 1 der ehemaligen SLM. Sobald die definitive Überbauung dieses Industrieareals beginnt, müssen diese Einrichtungen wieder weichen. Finanziert wurde die Anlage über Crowdfunding. Die beiden Fussballplätze konnten ab November 2015 stundenweise online unter www.wifaindoor.ch gebucht werden und waren für jedermann zugänglich. Gespielt wird 5 gegen 5 oder auch 6 gegen 6 mit Hallen- oder Fussballschuhen. Selbstverständlich gibt es auch Garderoben und sanitäre Infrastrukturen.

Die beiden 30×15 Meter grossen Fussballfelder, eingezäunt in Fussballnetzen und ausgerüstet mit hochwertigem Kunstrasen waren in einer ehemaligen Montagehalle, in welcher früher Lokomotiven endmontiert wurden untergebracht. Die Idee, allen Fussballbegeisterten auch während den Wintermonaten die Möglichkeit zu geben Ihre Passion auszuleben, kommt nicht von ungefähr: Der fussballbegeisterte David Vöge kannte Indoor-Kunstrasenplätze bislang nur vom Winterthurer „Hallenmasters“; einem jährlichen Turnier in der Winterthurer Eishalle. 2012 spielte David Vöge das erste Mal in Argentinien auf einem Kunstrasenfeld. Das bereitete ihm aufgrund der hohen Authentizität enormen Spass. Das Spielgefühl liess ihn nicht mehr los – er wusste: Das brauchen wir auch in der Schweiz!
Das Ende kam früher als erwartet. Die Neuüberbauungen im Sulzer/SLM-Areal bzw. der Abbruch der alten Fabrikhallen beginnt bereits 2017. Eine Alternative wurde gefunden. Ab Mitte Dezember 2016 steht im grossen Skills Park im Lagerplatz-Areal, also ganz in der Nähe der bisherigen Anlage, eine neue Ballsportanlage zur Verfügung. Quelle: winterthur-glossar.ch

Brack.ch Fussball Arena - Business-Fussballturnier

SWIFA

Aktuelle News

Winterthurer Zeitung – Umzug

WIFA zieht in den Skills Park 14.12.2016 06:30 WIFA (Winti Football Amigos) zieht in den Skills Park in Winterthur. Am Wochenende 17. und 18. Dezember 2016 wird die Halle offiziell …

Skillspark – WIFA

Grosses Interesse schon vor der Eröffnung Der SkillsPark trifft bereits vor Eröffnung bei Unternehmen auf grosses Interesse. So hat sich die Nachbarin Winti Football Amigos WIFA entschieden, mit ihrem Angebot …